Finanzbuchhaltung / HK-Führung

Als Dienstleister mit Weitblick unterstützen und fördern wir das Projekt „ProzessPlus“ und die daraus resultierende „Betriebsstrategie der Zukunft“. Unsere Konzepte und Leistungen entsprechen der Standardisierung nach PPS und sind im Rahmen der BdZ auf die Zukunftsfähigkeit der Sparkassen ausgerichtet.

Unsere BUCHHALTUNGSFABR!K unterstützt Sie vollumfänglich mit standardisierten Prozessen in der Digitalisierung, der Kreditoren-, Debitoren- und Anlagenbuchhaltung sowie bei Projekten.


Buchhaltungsfabr!K

Skaleneffekte durch Industrialisierung

Als langjähriger Partner der Finanz Informatik betreuen wir einen Großteil der Sparkassen, die das OSPlus-Rechnungsbuch bereits nutzen - von der Großsparkasse bis hin zu kleineren Instituten. Durch fabrikmäßige Bündelung standardisierter Aufträge entlasten wir Sie von aufwändigen, fehleranfälligen Tätigkeiten. Unsere Systeme sind vollumfänglich in die Welt der Finanz Informatik integriert.

In den ressourcenintensiven Prozessen erzielen wir für Sie durch fachgerechte Arbeitsteilung und moderner Technik eine deutliche Entlastung Ihrer Kosten und eine signifikante Steigerung der Qualität. Unsere Kenntnisse umfassen alle weiterführenden Produkte der Finanz Informatik, insbesondere KORE, das OSPlus-Rechnungs- und Anlagenbuch. Hier gelangen Sie zu unserem Infoblatt.

PROFI

Digitale Rechnungsverarbeitung
Beginnend mit der Aufbereitung Ihrer papierhaften Belege werden diese gescannt und die Daten automatisch verifiziert, von unseren Fachleuten qualitätsgeprüft und mit hinterlegten Stammdaten abgeglichen. Die erzeugte PDF-A-Datei sowie Buchungsdaten in XML werden an das OSPlus-Rechnungsbuch weitergeleitet.
Werfen Sie hier einen Blick auf unseren Musterrechnungsprozess.

PROHK

Führen von Hauptbuchkonten
In den IT-Anwendungen der Finanz Informatik führen unsere qualifizierten Buchhalter routiniert Ihre Kreditoren- (HK94/95), Anlagen- (HK 81/82) und Debitorenbuchhaltung aus. Mit Beachtung spezifischer Vor- und Umsatzsteuer und abschließender Jahresbelegung. Dabei arbeiten wir nach den Grundsätzen ordnungsgemäßer Buchführung (GoB) und der Einbindung unserer Internen Revision.